+49 (0)331 279 755 00 info@compleneo-consulting.de

LÜKEX 22

Laut einer gestrigen Meldung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) befindet sich die „LÜKEX 22“ in der intensiven Vorbereitung auf die gemeinsame Bund-Länder-Krisenübung. Im Fokus in diesem Jahr: ein Szenario „Cyber-Angriff auf Regierungshandeln“. Die Übungsserie LÜKEX verfolgt dabei laut BBK mehrere Ziele:

  • Strukturen des Krisenmanagements erlernen
  • Verfahren trainieren und verbessern
  • szenariobasiertes Wissen vermehren
  • Krisenmanagerinnen und Krisenmanager anderer Organisationen kennenlernen
  • Erkenntnisse umsetzen und nachhaltig verankern

Die Abkürzung steht für “Länder- und Ressortübergreifende Krisenmanagementübung (Exercise)”. Bund und Länder sowie Unternehmen der Kritischen Infrastruktur kommen für ein fiktives Übungsszenario zusammen. Das Ziel ist es, während der simulierten Krisen von- und miteinander zu lernen und so im Ernstfall dieEntscheidungsfindung zu erleichtern, was wiederum schnelles und effizientes Handeln ermöglicht.

Jede Form von Übung und Training, um „fitter“ in allen Belangen zu werden, unterstützen wir zutiefst…und möchten die Teilnehmenden dazu motivieren, auch auf das zu schauen, was zusammenarbeitende Teams zu erfolgreichen und wirksamen Teams macht…also psychologische Sicherheit, Gedanken- und Experimentierraum für Perspektivenwechsel trotz Zeitdruck, intrapersonelle Balance, vielfältige Antizipations- und Lernmöglichkeiten…ganz im Sinne der Zukunftsfähigkeit und Resilienz von Regierungsinstitutionen.

Wir von compleneo Consulting wünschen dabei nachhaltige Erkenntnisse und viel Erfolg.

Risiko

 

 

 

Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Datenschutz

10 + 7 =