+49 (0)331 279 755 00 info@compleneo-consulting.de
Sylke Wiegers

Sylke Wiegers

Ingenieurin, Projektmanagerin, Organisationsentwicklerin

Als langjährige Projektmanagerin mit Erfahrung in der Anwendungsentwicklung von IT-Tools zur Prozess-Unterstützung aber auch in der Prozessanalyse und -optimierung sehe ich mich als Bindeglied zwischen dem sich transformierenden hin zum projektorientierten Unternehmen

Was ist für mich compleneo Consulting?

compleneo Consulting hat mich über mehrere Jahre mit dem Führungskräfte Entwicklungprogramm CLP begleitet. Dabei habe ich ein vielseitig kompetentes und professionielles Team kennengelernt, das besonderen Schwerpunkt auf den Menschen und seine Bedürfnisse in seinem Arbeitsumfeld legt. Dabei werden Werte nicht nur als Berater nach außen gepredigt, auch im eigenen Team werden die gleichen Maßstäbe angelegt. Ehrlichkeit, Authentiztät und viele Prisen Humor prägen das Unternehmen.

Meine Beratungsschwerpunkte

Als Beraterin sehe ich die Notwendigkeit, alle Betroffenen in Veränderungen einzubinden und somit eine nachhaltige und von vielen getragene Entwicklung zu ermöglichen. Mir ist wichtig, dass dies nicht als Gleichmacherei verstanden wird, sondern als mehrperspektivischer Ansatz, der Steuerung und auch klare Entscheidungen braucht. Nicht jede Unternehmenskultur lässt dieses zu. Meine Schwerpunkte sehe ich auch in der Gestaltung neuer Unternehmensstrukturen, die eine effiziente Abwicklung von Großprojekten vorrangig zur Realisierung der Energiewende ermöglichen. Die Anwendungen von modernen Methoden, wie Design Thinking und aus dem agilen Methodenmix, bevorzuge ich, wenn diese sich für den Kontext und die Fragestellung anbieten. Dazu braucht es besonders in klassisch funktionierenden Organisationen angemessene Herangehensweisen, ein Rollenverständnis und die Arbeit an Haltungen und Ideen. Ich empfinde mich als sehr wirksam bei der Prozessanalyse und der Prozessoptimierung insbesondere beim Übergang von einer betriebsorientierten zu einerprojektorientierten Unternehmensführung.

Meine berufliche Praxis und Ausbildung

  • Studium der Energie- und Verfahrenstechnik an der TU Berlin und Hochschule für Energetik, Moskau
  • Projekt- und Betriebsingenieurin für Fernleitungen des Chemiepark Marl
  • Projektingenieurin für Gastransportleitungen in Baden-Württemberg
  • Fachgebietsleiterin Planung und Bau
  • Level C und D der IPMA

Meine Qualifikationen

  • 20 Jahre Erfahrung in Planung und Abwicklung von komplexen Infrastrukturprojekten
  • Entwicklung und Implementierung von Projektmanagement und Qualitätsmanagement Systemen
  • Führungserfahrung im Umfeld der Energieversorgung, aber auch als Chorleiterin im kirchenmusikalischen Umfeld